VERKEHRSKUNDEUNTERRICHT


Theoriewissen für deinen Führerausweis

Am besten planst du die Verkehrskunde gleich am Anfang

deiner Fahrausbildung, damit du auf die Praxis vorbereitet bist

und gut reagieren kannst.

Die Kurskosten
Der Verkehrskundeunterricht, kurz VKU, findet entweder an

4 Abenden mit je 2 Lerneinheiten oder an 2 Abenden mit je

4 Lerneinheiten statt.

 

Und keine Sorge, bei uns wird nicht die Schulbank gedrückt – wir bringen Schwung in die Sache und unterrichten mit Witz, Spass und unterhaltsamen Methoden.

Kosten: CHF 220.- (Vorkasse, bar oder Twint)
Bereits inklusive: Unterlagen und Kursmaterial für alle Lektionen

VKU.PNG

Die Themen im Verkehrskundeunterricht

Verkehrssehen:

Verkehrssicherheitslehre und die Sinnesorgane

Wie sind Situationen und Gefahren im
Strassenverkehr einzuschätzen? Lerne, wie du dich
auf deine Sinne verlassen und dich sicher im
Strassenverkehr bewegen kannst:

Kursinhalte:
Verkehrssicherheitslehre
Einsatz der Sinnesorgane
Erkennen sensomotorischer Zusammenhänge

Verkehrsumwelt:
Verkehrsteilnehmer- und Strassenkunde

Auf der Strasse geht es darum, für die anderen
mitzudenken. Wie das funktioniert und wie du das
Verhalten anderer richtig einschätzt, lernst du am

zweiten VKU-Abend.

Kursinhalte:
Verkehrsteilnehmer einschätzen
Verkehrssituationen einschätzen
Witterungen einschätzen

Verkehrsdynamik:
Bewegungslehre und Sicherheit

Am dritten Abend bekommst du ein erstes Gefühl für
das Abschätzen der richtigen Geschwindigkeit, für
die Sicherheit und die physikalischen Kräfte deines

Fahrzeugs.

Kursinhalte:
Fahrzeugsicherheit
Dynamik und Kraft beim Fahren
Verkehrsbewegungslehre

Verkehrstaktik:
Taktische Regeln für sicheres Fahren

Wie schätzt du deine eigene Leistungsfähigkeit
richtig ein? Wie funktioniert umweltbewusstes
Fahren und welche Regeln verlangt ein sicheres,
rücksichtsvolles Fahrverhalten?

Kursinhalte:
Fahrfähigkeit einschätzen
Umweltbewusstes Fahren
Taktische Regeln für Sicherheit

Es wurden keine Einträge gefunden.
 
1.png

Für ein gute Fahrausbildung.....