UNSERE FAHRSTUNDEN
Bringen wir deinen Führerausweis ins Rollen.

Du willst deinen Führerausweis in Wil machen? Du kannst schon mit 17 den Führerausweis Kategorie B beginnen.

Falls du dich beruflich umorientieren und Taxifahrten anbieten willst, ist die Klasse BPT die richtige für dich.

Preise für Fahrstunden:

  • Einzellektion: CHF 90.- / 50 Minuten

  • ab 10 Lektionen: CHF 85.- / 50 Minuten

  • Administrationsgebühren einmalig CHF 100.-

  • Vorkasse: Bar oder Twint

  • Versicherung: Unsere Vollkasko- und Insassenversicherung schützt dich während der gesamten Ausbildung vor unerwarteten Kosten.

Führerausweis Kategorie B


Die häufigste Führerausweisklasse. Sie berechtigt dich zum Fahren eines Auto und kann ab dem 18. Lebensjahr erworben werden. Die Lernfahrten kannst du schon mit 17
Jahren starten.

  • Kategorie B bis 3,5 t

  • Kategorie B mit Anhänger bis insgesamt 3,5 t

 

Gratis Schnupperfahrt!

Bevor du startest, willst du uns kennenlernen? Dann meld dich gratis und unverbindlich zu einer Schnupperfahrt an.

Wir freuen uns darauf, dich bald persönlich zu treffen.

Fahrstunden BPT 121 (Taxi)

Wenn du aus deinem Fahrdienst ein Gewerbe machen willst, brauchst du den richtigen
Führerausweis dafür. Folgende Voraussetzungen sind für den 

Berufsmässiger Personentransport nötig:​​

  •  Vertrauensärztliche Untersuchung 

  •  1 Jahr klaglose Fahrpraxis

  •  Sehtest (nicht älter als 24 Monate)

  •  Praktische Führerprüfung

  •  Zusatztheorieprüfung

    • ​Ausgenommen Schüler-, Behinderten- und Arbeitertransporte, Ambulanzen sowie berufsmässige Personentransporte mit Fahrzeugen mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 30 km/h

 

Kontrollfahrt

Bist du frisch in die Schweiz gezogen? Herzlich willkommen! Mit deinem ausländischen
Führerausweis darfst du hier ein Jahr weiterfahren. Wenn du ihn in einen Schweizer Führerausweis umschreiben lassen willst und eine Kontrollfahrt brauchst, melde dich gleich bei uns an!

Tipp:

Du kannst nur ein einziges Mal zur Kontrollfahrt antreten und musst im Worst Case deinen Führerausweis neu machen.  Wenn du auf Nummer sichergehen willst, buche vor der Kontrollfahrt ein, zwei Auffrischungsstunden.

 

*folgende Staaten sind von der Kontrollfahrt ausgenommen:

Andorra, Australien, Belgien, Bulgarien, Deutschland, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Grossbritannien, Irland, Island, Italien, Israel, Japan, Kanada, Korea (Republik), Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Marokko, Monaco, Malta, Neuseeland, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, San Marino, Singapur, Taiwan (nur Kat. A1 und B), Tunesien, USA, Ungarn,    Tschechische Republik, Zypern

 
1.png

Für ein gute Fahrausbildung.....